„Zwischen Spessart und Karwendel“: Riewa am 10.10. im Bayerischen Fernsehen

Sie sind hier:Home>„Zwischen Spessart und Karwendel“: Riewa am 10.10. im Bayerischen Fernsehen

„Zwischen Spessart und Karwendel“: Riewa am 10.10. im Bayerischen Fernsehen

Zwischen Spessart und Karwendel ist eine beliebte, wöchentliche Dokumentarfilmreihe, die schon seit 1960 im Bayerischen Fernsehen zu sehen ist und sich unter dem Motto „Bayern erleben“ mit Themen aus Handwerk, Geschichte, Brauchtum und Kultur in den verschiedenen Regionen Bayerns befasst. titelMit Porträts von Menschen, die etwas Besonderes tun und mit Themen, die von einem lebendigen und verantwortungsvollen Umgang mit Heimat erzählen, wollen die Moderatoren Einblicke in die Vielfalt Bayerns geben.

Am kommenden Samstag, den 10. Oktober 2015, um 18:00 Uhr wird im Rahmen der Reihe eine Viertelstunde lang ein Beitrag über die Schreinerei Engelhardt in Hainsfarth und ihre bekannten traditionellen, handgefertigten Schäferwagen gesendet. Ein Filmteam des Bayerischen Fernsehens war vor Ort in Hainsfarth und hat in und um die Schreinerei Engelhardt gedreht. Viel Interessantes und Wissenswertes rund um den Schäferwagen, seine Geschichte und Herkunft, aber auch über handwerkliche Traditionen und schreinerisches Können wird der Fernsehbeitrag allen Interessierten vermitteln.

Also: Einschalten! Es lohnt sich!